Menu Menü
SeaChange

SeaChange

Der Kunde kam mit seinem bestehenden, veralteten System und der Idee, es skalierbar und erweiterbar für mehr Benutzer zu machen. Außerdem wollten sie eine Applikation entwerfen, die einen einfachen Zugriff auf die Dienste über verschiedene Geräte und Betriebssysteme hinweg ermöglicht. Die erste Demo trug zu einem Anstieg des Aktienkurses bei. Nachfolgend geben wir Ihnen einen Einblick in die Herausforderungen die unser Kunde zu meistern hatte und die von uns erarbeiteten Lösungen.

Kunde: SeaChange (http://www.schange.com)

SeaChange

Über den Kunden:

SeaChange® International ist ein führender globaler Innovator für Multi-Screen-Videosoftware und -Dienstleistungen, arbeitet mit Dienstleistern weltweit zusammen, um faszinierende Fernsehdienste für Dutzende von Millionen von Abonnenten zu ermöglichen.

Jetzt, in seinem dritten Jahrzehnt, kommt SeaChange konsequent auf den Markt - und zwar mit wertschöpfenden Lösungen und Dienstleistungen, die sich von anderen abheben und den Umsatz steigern.

Technologien:

Die Kundenseite verwendete die folgenden Technologien: Apple iOS, Android, Roku, Web Frameworks (ExtJS, AngularJS und JavaScript), während die Serverseite Folgendes verwendete: Node.js

Ziele:

Das Hauptziel war die Entwicklung moderner kundenseitiger Applikationen, die den Zugriff auf die Dienste von SeaChange über verschiedene Geräte und Betriebssysteme hinweg ermöglichen. Zudem mussten wir das bestehende/ältere System so verbessern, dass es eine wachsende Benutzerzahl unterstützt und gleichzeitig neue Funktionen hinzufügt. Dies sollte durch die Skalierbarkeit und Erweiterbarkeit des Systems erreicht werden.

Das Team:

Unser Team bestand aus 6 mobilen Entwicklern und 5 NodeJS-Entwicklern. Zum Team gehörten auch UX- und UI-Designer und ein Projektleiter.

Lösungen:

Unser Team hat eine Reihe von kundenseitigen Applikationen und Websites von Grund auf neu entwickelt. Desweiteren haben wir eine skalierbare und erweiterbare Middleware als Wrapper um das vorhandene System herum entwickelt. Diese Lösung wurde mithilfe von NodeJS entwickelt und so konzipiert, dass sie eine Bereicherung der Inhalte und Funktionalitäten auf Middleware-Ebene ermöglicht, ohne dass Updates des Altsystems (das nicht einfach zu warten war) erforderlich waren.

Ergebnisse:

Der Anstieg des Aktienkurses nach der ersten Demo in Las Vegas.

Für weitere Informationen zu diesem oder einem anderen Projekt können Sie uns gerne kontaktieren.

LETZTE BLOGEINTRÄGE
Anwendungsfall: Global Retail Shop
Anwendungsfall: Companion App
TeachFirst
Unser Anwendungsfall: SMS PLC
CybrQ: Cybersicherheit vereinfacht