Menu Menü
CybrQ: Cybersicherheit vereinfacht

CybrQ: Cybersicherheit vereinfacht

CybrQ hat sich vorgenommen, ein Produkt zu entwickeln, das es Versicherungsunternehmen und Banken ermöglicht, das Risikoniveau der Cybersicherheit zu quantifizieren und die Versicherung entsprechend zu beauftragen. Dies würde es den Menschen ermöglichen, sich vor den Cyberangriffen zu schützen. Da ein solches Tool auf dem Markt nicht existiert, hat CybrQ einfach die Situation erkannt und wollte ein Tool schaffen, das dieses Marktumfeld nutzen kann.

Kunde: https://cybrq.com/

CyberQ - Cybersecurity CybrQ hat es sich zum Ziel gesetzt, die Cybersicherheit für alle einfacher zu machen. Ihr menschenbezogener Ansatz befähigt die Nutzer und sorgt dafür, dass sie besser vor Cyberkriminalität geschützt sind.

Projekt:

Entwicklung einer Web- Extension für Chrome, Edge und Firefox.

Über den Kunden:

CybrQ hat es sich zum Ziel gesetzt, die Cybersicherheit für alle einfacher zu machen. Ihr menschenbezogener Ansatz befähigt die Nutzer und sorgt dafür, dass sie besser vor Cyberkriminalität geschützt sind.

Technologien:

JavaScript Web Extension Framework, Advanced GIT

Ziele:

Das Endziel war die Entwicklung eines Produkts, das CybrQ weltweit verkaufen konnte und danach dieses Produkt verwenden und bei den Endbenutzern bewerben wurde. Endbenutzer, d.h. die Kunden der Bank, würden dann um die Versicherung bitten, sich vor den Cyberangriffen zu schützen und dieses Produkt zu installieren, das ihre Aktivitäten verfolgen wird. Es würde verfolgen, ob die Endbenutzer alle Updates installiert haben, ob sie HTTP- oder https-Seiten besucht haben und ob sie unsichere Websites aufgerufen haben. Der Kunde wollte auch ein detailliertes Profil des Benutzers und einen Chatbot entwickeln, das die Benutzer aufklärt und sie mit verschiedenen Sicherheitsbedrohungen vertraut macht.

Lösungen:

Die Entwicklung einer Web-Erweiterung für Chrome, Edge und Firefox und die Entwicklung der Metriken, die CybrQ helfen würden, die Aktivitäten der Benutzer zu bewerten. Die Extension würde nachverfolgen und aufzeichnen, was Benutzer im Internet tun, und sie würde überprüfen, ob alle Komponenten aktualisiert sind und ob alles gut funktioniert. Es sollte für die Kommunikation zwischen Kunden und CybrQ verwendet werden, wo CybrQ einen Einblick in die Kundenperformance haben würde. Darüber hinaus würde es die Kunden weiterbilden.

Das Team:

Unser Team bestand aus 1 Frontend-Entwickler, 1 Projektleiter, 1 Softwareentwickler und 1 UI/UX-Designer.

Ergebnisse:

Trotz einer Reihe von Herausforderungen und neuen Funktionalitäten, die wir während des Prozesses implementieren mussten, ist es uns gelungen, die Erweiterung zur Verfolgung der Benutzeraktivitäten zu entwickeln, sowie die Architektur zu entwerfen und ein Chat-System zu implementieren, das der Kunde zur Kommunikation mit CybrQ nutzen kann. Das ganze Projekt begann einfach, aber die gute Ausgangsarchitektur ermöglichte eine seriöse und komplexe Struktur, die wir im Endeffekt erhielten.

 




LETZTE BLOGEINTRÄGE
Anwendungsfall: Global Retail Shop
Anwendungsfall: Companion App
TeachFirst
Unser Anwendungsfall: SMS PLC
CybrQ: Cybersicherheit vereinfacht