Menu Menü

Sehr geehrte Reisende,

Hier finden Sie alle notwendigen Informationen, wie Sie nach Novi Sad kommen und was Sie während Ihres Aufenthaltes tun können. Darüber hinaus bieten wir Ihnen nützliche Informationen, die Sie vor Ihrer Ankunft wissen sollten.

Belgrad ist die Hauptstadt und zugleich die größte Stadt Serbiens. Die Entfernung von Belgrad nach Novi Sad beträgt etwa 80 Kilometer. Nach der Landung auf dem Flughafen Belgrad müssen Sie einen Bus oder ein Taxi nehmen, da es keine Metro- oder Zugverbindung vom Flughafen nach Novi Sad gibt.

Visumspflicht

Staaten, deren Staatsangehörige ohne Visum oder Reisepass (aber mit Personalausweis) nach Serbien einreisen dürfen, werden durch internationale Abkommen oder durch Beschluss der Regierung der Republik Serbien definiert. Ein Ausländer, der für die Einreise nach Serbien kein Visum oder Reisedokument benötigt, darf sich maximal 90 Tage über einen Zeitraum von sechs Monaten ab dem Datum der ersten Einreise aufhalten. Weitere Informationen zu den allgemeinen Einreisebestimmungen für Serbien finden Sie unter: http://bit.ly/1Fo4rua.

Zollbestimmungen

Besucher können persönliches Gepäck und verschreibungspflichtige Medikamente (in Mengen, die für die Fortsetzung der Behandlung während des Aufenthalts erforderlich sind) und bis zu einer Flasche Parfüm, einer Flasche Toilettenwasser, einem Liter Spirituosen, 200 Zigaretten oder 50 Zigarren oder 250 Gramm Tabak nach Serbien mitbringen, ohne sie dem Zoll zu melden.

Es gibt keine Begrenzung der Währung, die Sie nach Serbien mitbringen können, aber wenn Sie mit 10.000 € oder mehr (oder dem Gegenwert in anderen Währungen) reisen, müssen Sie angeben, dass Sie mit einem bestimmten Betrag reisen, um Schwierigkeiten bei der Abreise aus Serbien zu vermeiden.

Krankenversicherung

Serbien hat mehrere bilaterale Abkommen mit nationalen Krankenkassen in anderen Ländern, die ihre Nutzer/Bürger unter bestimmten Umständen zur kostenlosen Gesundheitsversorgung in Serbien berechtigen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Gesundheitsdienst, ob Sie anspruchsberechtigt sind und wie Sie die erforderlichen Dokumente vor der Abreise erhalten. Dies kann zu einem komplizierten Verfahren führen, so dass der Abschluss einer umfassenden Reiseversicherung für Serbien für einen kurzen Aufenthalt eine bessere Alternative sein kann. Die Kranken-/Reiseversicherung für Serbien ist keine formelle Einreisebestimmung, wird aber wie in jedem anderen Land dringend empfohlen.